Bearbeitung und Verwaltung von Ausnahmegenehmigungen
    gem. § 46 StVO (1) / Veranstaltungen gem. § 29 StVO

 

Das Programm Ausnahmegenehmigungen ist in drei Module separiert:

 Ausnahmegenehmigungen / Teil I beinhaltet Sachgebiete ,
 für die erfahrungsgemäß häufiger eine Antragsbearbeitung erfolgt
:

  • Veranstaltungen (mit Veranstaltungskalender)
  • Sonntagsfahrverbot / Ferienreisezeit
  • Hindernisse (Berechnung jährlich wiederkehrender Gebühren)
  • Befahren gesperrter Straßen
  • sonstige Ausnahmegenehmigungen
    (individuelle Erstellung von Ausnahmegenehmigungen, die in
    den vorgegebenen Sachgebieten nicht enthalten sind)
Abarbeitung der verwaltungsrelevanten Vorgänge auf der Basis:
  • der aktuellen Rechtsvorschriften
  • individueller Anpassungen
  • entsprechend den in den Ämtern allgemein üblichen Arbeitsabläufen
 

Funktionalitäten

  • umfangreiche Stammdatenverwaltung
  • Zugriffsprotokollierung
  • individuelle Textbausteine
  • Word- und Excel-Anbindung
  • E-Mail-Funktionalität
  • Scannerfunktionalität
  • variable Kontrollen, Recherchen, Prüfungen
  • statistische Auswertungen
  • dynamische Drucke
  • individuelle Drucklistenanpassung 
  • Blankodruck
  • Archivierung