Datenschutzerklärung (Grundlage DSGVO / Mai 2018)

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

Ascherslebener Computer GmbH
Heinrichstraße 6a
06449 Aschersleben
Telefon: 03473 - 92 75 0

Unser externe Datenschutzbeauftragter ist:

René Rautenberg GmbH

Ascherslebener Computer GmbH
c/o René Rautenberg GmbH
Heinrichstraße 6a
06449 Aschersleben

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie erhalten als Nutzer unserer Internetseite in dieser Datenschutzerklärung alle notwendigen Informationen darüber, wie, in welchem Umfang sowie zu welchem Zweck wir  Daten von Ihnen erheben und diese verwenden. Die Erhebung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt auf der Grundlage der aktuellen Gesetze. Die Erhebung personenbezogener Daten erfolgt auf freiwilliger Basis. Wir geben Daten nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung an Dritte weiter.

Ist eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir eine Einwilligung für den erforderlichen Zweck der Verarbeitung ein.

Als für die Verarbeitung verantwortliches Unternehmen, haben wir technisch-organisatorische Maßnahmen festgelegt, um den Schutz personenbezogener Daten zu gewährleisten.

Wir weisen jedoch darauf hin, dass eine Datenübertragung grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen kann und ein 100%-iger Datenschutz /  Datensicherheit  nicht möglich ist.

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir ein dem aktuellen Stand der Technik entsprechendes Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person und/oder einer Personengruppe. Das sind z.B. Name, Anschrift, E-Mailadresse, Zugehörigkeit zu Firmen, Institutionen und/oder Ämtern, Telefon- und Faxnummer sein oder auch IP-Adressen.
Bei Nutzung unseres Internetangebotes (Homepage)  erhalten wir Informationen über Datum und Uhrzeit des Zugriffs, die Bezeichnung (URL) der abgerufenen Seiten und die Kennzeichnung (IP-Adresse) des Rechners, von dem die Seiten abgerufen wurden.
Die IP-Adresse des Nutzers wird dabei nur für die Zeit derNutzung der Website temporär gespeichert und im Anschluss daran unverzüglich gelöscht oder durch Kürzung anonymisiert.
Wir erheben, speichern und verarbeiten diese Daten im rechtlich zulässigen Rahmen, insbesondere zur

 -  Ermöglichung des Zugriffs auf unsere Website und zur Erbringung der genutzten Dienste und Services, sofern diese
    auf unserer Website angeboten werden,
-   Analyse, Anpassung und Verbesserung unserer Services und Inhalte

 Personenbzogene Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, sofern keine Zustimmung vorliegt oder die Weitergabe gesetzlich erlaubt ist. Externen Dienstleistern werden personenbezogene Daten ausschließlich zur Erfüllung ihrer Tätigkeiten für uns übermitteln, soweit dies erforderlich ist. Die externen Dienstleister werden von uns gemäß den Vorgaben der Datenschutzgesetze vertraglich auf die Einhaltung der Vorschriften über den Datenschutz und die Datensicherheit verpflichtet.

Auskunftsrecht

Jedem Nutzer steht ein Auskunftsrecht bezüglich der über ihn gespeicherten personenbezogenen Daten und gleichzeitig das Recht auf Löschung der Daten zu.
Wenn Sie Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten beziehungsweise deren Löschung wünschen oder weitergehende Fragen über die Verwendung Ihrer uns überlassenen personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte.

Untergeordnete Seiten

Die Angaben im Impressum und zum Datenschutz gelten auch für alle untergeordneten Seiten dieses Internetauftritts, also für alle Seiten unter www.ascherslebener-computer.de.

Newsletter

Zum Empfang unseres Newsletters benötigen wir eine gültige E-Mail-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass der Betreffende Inhaber der angegebenen Email-Adresse ist bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Die Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit per E-Mail widerrufen.

Zur Verwaltung unseres Newsletter (An- und Abmeldung) verwenden wir die Dienstleistungen der Newsletter2Go: https://www.newsletter2go.de/datenschutz

Die Anpassung dieser Datenschutzerklärung erfolgt, sofern rechtliche oder inhaltliche Änderungen - z.B. Erweiterung unserer Dienste / Serviceleistungen - dies erfordern.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Bei Fragen zum Datenschutz oder dieser Datenschutzerklärung informieren Sie uns bitte oder wenden sich direkt  an den o.g. Datenschutzbeauftragten.